Der Autor

Eric Metaxas wurde 1963 in New York City geboren. Der Sohn zweier Einwanderer hat deutsch-griechische Wurzeln. Seine Mutter stammt aus Altenburg bei Leipzig, sein Großvater fiel im Zweiten Weltkrieg – ihm hat er auch die Bonhoeffer-Biografie gewidmet.
Studiert hat Metaxas an der renommierten Yale University.
Er schreibt Beiträge für Medien wie New York Times und CNN und ist als Autor erfolgreich. Seine Biografien über Wilberforce und Bonhoeffer gelang der Sprung auf die New York Times-Bestsellerliste.

Mehr über den Autor.

Eric Metaxas auf Tour

Im Oktober erscheint eine neue Biografie von Eric Metaxas über "Wilberforce. Der Mann, der die Sklaverei abschaffte".

 

Ein guter Grund für den US-Autor, nach Deutschland zu kommen und Wilberforce persönlich vorzustellen.

In der Zeit vom 11. bis 16. Oktober finden an unterschiedlichen Orten Veranstaltungen mit ihm statt.

 

Alle Details sehen Sie unten.

 

 

         

 

   Alles zur Biografie Bonhoeffer                      Alles zur Biografie Wilberforce