SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Der Mann, bei dem Honecker wohnte (E-Book - EPUB)

5 Sterne

Der Mann, bei dem Honecker wohnte (E-Book - EPUB)

5 Sterne

Die Nacht vom 9. auf den 10. November verändert Deutschland. Die innerdeutsche Mauer fällt. Die Ära Honecker ist beendet. Kurze Zeit später wird Pastor Uwe Holmer angefragt, ob er ...

  • Artikel-Nr.: D39458200
  • Verlag: SCM Hänssler
Auch erhältlich als:
E-Book - EPUB (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)
D39.458.200
11,99 €
Inkl. 5% MwSt. Sofort lieferbar (per Download)
Merken
Hilfe zur Nutzung von E-Books

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: D39458200
  • Verlag: SCM Hänssler
Auch erhältlich als:
E-Book - EPUB (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Die Nacht vom 9. auf den 10. November verändert Deutschland. Die innerdeutsche Mauer fällt. Die Ära Honecker ist beendet. Kurze Zeit später wird Pastor Uwe Holmer angefragt, ob er Erich Honecker und seine Frau Margot aufnehmen kann. Nach heftigem Ringen fasst Uwe Holmer mit seiner Familie den historischen Entschluss: Sie beherbergen den gestürzten SED-Generalsekretär und Staatsratsvorsitzenden zehn Wochen in ihrem Pfarrhaus. Diese Wochen schildert Uwe Holmer packend – auch die Angriffe von außen. Uwe Holmer schreibt in seiner Autobiografie über seine Kindheit, Jugend und das Leben – mit 40 Jahren Planwirtschaft und Stasi-Bespitzelung – in der ehemaligen DDR.

 

Zusatzinformationen
  • Format: E-Book - EPUB
  • ISBN: 978-3-7751-5094-1
  • ISBN 10: 3775150943
  • Auflage: 1. Auflage, 15.04.2009
  • Seitenzahl: 193 S.

Extras

Hochauflösendes Cover
2.
Leseprobe

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Gelebte Vergebung

    von
    Durch dieses Buch wurde mir eindrücklich bewusst, was Vergebung für uns Christen bedeutet. Seitdem hat das Vaterunser einen ganz neuen Stellenwert in meinem Leben erhalten:":... vergib uns unsere Schuld , wie auch wir vergeben unseren Schuldigern....". Wie oft hatte ich diesen Vers schon gebetet und wie schwer fiel es mir oft zu vergeben. Diese Biographie hat mich wirklich dazu gebracht umzudenken. Danke Bruder Holmer.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Uwe Holmer

Feedback geben!