SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Die Hochzeitskapelle (Buch - Paperback)

Roman

5 Sterne

Die Hochzeitskapelle (Buch - Paperback)

Roman

Seit 60 Jahren steht die Hochzeitskapelle leer und verlassen da … Kann ein junges Paar ihr wieder Leben einhauchen und die dunklen Schatten der Vergangenheit verscheuchen? Eine bewegende Familiensaga von Rachel Hauck über den Wert der wahren Liebe und dass auch der tiefste Schmerz geheilt werden kann.

  • Artikel-Nr.: 189934000
  • Verlag: Brendow Verlag
  • Originaltitel: The Wedding Chapel
16,00 €
Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 3-4 Wochen
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 189934000
  • Verlag: Brendow Verlag
  • Originaltitel: The Wedding Chapel

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

60 Jahre lang stand die Hochzeitskapelle leer und verlassen da. Jimmy „Coach“ Westbrook, einst erfolgreicher Footballtrainer, errichtete sie in jungen Jahren für seine große Liebe. Von Hand, Stein für Stein. Seine Colette verlor er schon vor langer Zeit. Die Kapelle aber blieb – als zauberhaftes Denkmal für die wahre Liebe und
Beweis dafür, dass auch der tiefste Schmerz geheilt werden kann.
Die Liebe trifft die Fotografin Taylor, Großnichte der berühmten Seifenoperndiva Colette Greer, unvorbereitet, als sie in New York Jack Forester begegnet. Jack hat wie sie das Städtchen Heart’s Bend verlassen, um dem Schatten seiner verkorksten Kindheit zu entfliehen. Ihre stürmische Begegnung führt zu einer spontanen Heirat –
doch dunkle Schatten bedrohen die junge Liebe ...
Als Taylor einen Fotoauftrag in Heart’s Bend annimmt, kreuzen sich ihre Wege mit denen von Coach Jimmy. Unverhofft entdecken die beiden ein großes Geheimnis. Wird die Wahrheit der Liebe einen Weg bahnen? Eine bewegende Familiensaga über den Wert der wahren Liebe. Der neue Roman von Erfolgsautorin Rachel Hauck!

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783865069344
  • Auflage: 1. Gesamtauflage (1. Auflage: 27.02.2017)
  • Seitenzahl: 424 S.
  • Maße: 13.4 x 20.5 x 2.8 cm
  • Gewicht: 482g
  • Preisbindung: Ja
Beteiligte Personen

Extras

Leseprobe

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Eine große Liebe ist etwas ganz Besonderes

    von
    Inhalt:
    Versteckt im Wald bei dem Städtchen Heart‘s Bend steht eine Hochzeitskapelle… Jimmy „Coach“ Westbrook, einst erfolgreicher Footballtrainer, erbaute sie vor 60 Jahren eigenhändig für seine große Liebe, doch sie wurde nie für eine Hochzeit genutzt. Nun plötzlich interessieren sich Leute dafür und Jimmy entschließt sich zu verkaufen…

    In New York leben Taylor und Jack, ein junges Paar, dass auch Heart‘s Bend stammt. Sie trafen sich zufällig, verliebten sich ineinander uns heirateten sehr spontan. Doch inzwischen hat sich der Alltag in die Beziehung eingeschlichen und Kommunikation und Zweisamkeit bleiben auf der Strecke. Als Taylor, die Fotografin ist, den Auftrag bekommt die Hochzeitskapelle für ein Architekturmagazin zu fotografieren, treffen sich Jimmy und Taylor. Eine Begegnung, die Leben verändert….

    Meine Meinung:
    Ich habe schon mehrere Romane von Rachel Hauck gelesen und auch dieses Buch hat mich nicht enttäuscht. Der Schreibstil ist locker und leicht zu lesen, die Geschichte fesselt, so dass ich das Buch kaum aus der Hand legen mochte. Rachel Hauck erzählt eine vielschichtige Familien- und Liebesgeschichte und lässt dabei abwechselnd die 4 Hauptprotagonisten Jimmy und Colette und Taylor und Jack zu Wort kommen. So erfährt man die Gedanken, Gefühle und Entscheidungen eines jeden, kann sich gut in die Personen hinein versetzen.
    Die Geschichte spielt im Jahr 2015, wo Taylor und Jack versuchen nach der spontanen Hochzeit ihre Ehe mit Leben zu füllen. Doch Schatten der Vergangenheit und geringe Kommunikation erschweren dies. Colette und Jimmy sind im Jahr 2015 über 80 Jahre alt. Sie blicken auf die Zeit zwischen 1948 und 1951, der Leser erfährt aber auch wie sie jetzt leben…

    Der Autorin ist es gelungen sehr authentische Figuren zu erschaffen. Menschen mit Träumen, Sehnsüchten und Ängsten und Fehlern. Durch das Verweben der einzelnen Erzählstränge baut sich eine angenehm leise Spannung auf. Als Leser habe ich mitgefühlt, gehofft, geweint oder mich gefreut. Sehr gut gefallen mir auch die christlichen Aspekte im Buch: dass es wichtig ist auf Gottes Herzschlag zu hören, zu vergeben und zu lieben…. So sagt Colette am Ende des Buches: „Reichlich lieben. Das bedeutet nicht, dass es vollkommen sein wird, aber wir werden darin dem Herrn ähnlich sein…" (S. 418)

    Fazit:
    „Die Hochzeitskapelle“ ist ein wunderbarer emotionaler Roman aus der Feder von Rachel Hauck, der entspannte Lesestunden verspricht. Gern empfehle ich das Buch weiter und vergebe 5 Sterne.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Rachel Hauck

Feedback geben!