SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Die Kunst, meinen Mann zu lieben (Buch - Gebunden)

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Neuausgabe mit gleichem Inhalt, neues Cover.

Johannes Hartl spricht ein lebensnahe und klare Sprache. Männer sind anders. Und das ist auch gut so. Gott liebt Kontraste und ...

  • Artikel-Nr.: 525140100
  • Verlag: cap-music
11,99 €
Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 525140100
  • Verlag: cap-music

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Neuausgabe mit gleichem Inhalt, neues Cover.

Johannes Hartl spricht ein lebensnahe und klare Sprache. Männer sind anders. Und das ist auch gut so. Gott liebt Kontraste und Verschiedenartigkeit, deshalb schuf er Mann und Frau, darin strahlt etwas göttlich Wunderbares auf. Gott liebt Männer und Frauen, und wir wollen lernen, uns (mehr) zu lieben. Viele Männer sind innerlich verletzt, das ist wichtig zu wissen für Frauen. Nicht den Mann zähmen oder bewundern, sondern hervorlieben, was Gott an Gaben in den Mann hineingelegt hat.
Ein sehr praktisches Buch, mit 18 konkreten Tipps, definitiv nicht nur für Ehefrauen. Auch für Männer lesenswert. Die perfekte Ergänzung zu "Die Kunst, eine Frau zu lieben".
Grafisch aufwendig gestaltet mit vielen Fotos.

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783867733335
  • Auflage: 2. Gesamtauflage (1. Auflage: 17.02.2020)
  • Seitenzahl: 80 S.
  • Maße: 16.5 x 16.5 x 0.5 cm
  • Gewicht: 230g
  • Preisbindung: Ja

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Johannes Hartl

Feedback geben!