SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Du wartest jede Stunde mit mir (Buch - Gebunden)

Die Briefe aus dem Gefängnis

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Du wartest jede Stunde mit mir (Buch - Gebunden)

Die Briefe aus dem Gefängnis

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

„Es gibt hier in der Zelle keine größere Freude als Briefe“ – Briefe waren für Dietrich Bonhoeffer im Gefängnis eine Art Lebenselexier. Durch die Briefe, veröffentlicht unter dem ...

  • Artikel-Nr.: 191650000
  • Verlag: Brunnen Verlag GmbH
191.650
20,00 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 191650000
  • Verlag: Brunnen Verlag GmbH

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

„Es gibt hier in der Zelle keine größere Freude als Briefe“ – Briefe waren für Dietrich Bonhoeffer im Gefängnis eine Art Lebenselexier. Durch die Briefe, veröffentlicht unter dem Titel „Widerstand und Ergebung”, konnte Bonhoeffer weiterhin Anteil nehmen am Leben seiner Lieben – seiner Eltern Karl und Paula Bonhoeffer, seiner Verlobten Maria von Wedemeyer und seinem Freund Eberhard Bethge. Und in den Briefen, die Bonhoeffer aus dem Gefängnis heraus selber schrieb, konnte er sich der Außenwelt mitteilen. Persönliches und theologische Überlegungen sind daher in diesen Briefen untrennbar miteinander verwoben.

Durch seine Briefen wird sich Dietrich Bonhoeffer im Gefängnis bewusst, dass es nicht um Religion als einen isolierten Bereich des Lebens geht, sondern darum, ganz Mensch zu sein, um ganzheitliche Nachfolge – darum, mit all seinen Bedürfnissen ganz diesseitig an Christi Leben, aber auch an seinem Leiden und Sterben teilzuhaben – und Verantwortung für diese Welt und auch für kommende Generationen zu tragen.
Die Briefe an seine wichtigsten Bezugspersonen – seine Eltern, seine Verlobte und seinen besten Freund – sind in dieser Ausgabe erstmalig chronologisch zusammengestellt, denn in „Widerstand und Ergebung” sind seine Briefe an Maria von Wedemeyer nicht enthalten.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-7655-1650-4
  • ISBN 10: 3765516503
  • Auflage: 1. Auflage, 21.05.2019
  • Seitenzahl: 400 S.
  • Maße: 13 x 20.5 x 3.2 cm
  • Gewicht: 571g

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Dietrich Bonhoeffer

Feedback geben!