SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Organspende (E-Book - EPUB)

Hintergründe und Entscheidungshilfen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Organspende kann Leben retten. Doch viele Menschen haben Angst davor, Opfer von Manipulation und medizinischen Fehlern zu werden. Andere sehen eine Spende als unrechtmäßigen ...

  • Artikel-Nr.: D39567400
  • Verlag: SCM Hänssler
  • Reihe: kurz und bündig
Auch erhältlich als:
E-Book - EPUB (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)
D39.567.400
9,99 €
Inkl. 5% MwSt. Sofort lieferbar (per Download)
Merken
Hilfe zur Nutzung von E-Books

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: D39567400
  • Verlag: SCM Hänssler
  • Reihe: kurz und bündig
Auch erhältlich als:
E-Book - EPUB (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Organspende kann Leben retten. Doch viele Menschen haben Angst davor, Opfer von Manipulation und medizinischen Fehlern zu werden. Andere sehen eine Spende als unrechtmäßigen Eingriff in die Schöpfungsordnung. Umstritten ist außerdem, wie und zu welchem Zeitpunkt der Tod eines Menschen festgestellt werden sollte. Die Autoren klären über medizinische, rechtliche, ethische und theologische Hintergründe auf und helfen dem Leser so, zu einer eigenen Meinung finden.

 

Zusatzinformationen
  • Format: E-Book - EPUB
  • ISBN: 978-3-7751-7307-0
  • ISBN 10: 3775173072
  • Auflage: 1. Auflage, 24.02.2016
  • Seitenzahl: 144 S.

Extras

Hörprobe
1. Die Leseprobe zum Anhoeren
Hochauflösendes Cover
3.

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Dr. Robert Badenberg

Feedback geben!