SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Peter C. Hägele

Peter C. Hägele, Jahrgang 1941, studierte in Stuttgart Physik. Er beendete 1972 seine Dissertation an der Universität Ulm und habilitierte sich dort für das Fach Physik. Seit 1978 ist er Professor für Physik an der Abteilung für Angewandte Physik der Universität Ulm und beschäftigt sich dort mit Fragen, die den Zusammenhang zwischen chemischem Aufbau und den Materialeigenschaften von Polymeren betreffen. Er befasst sich dabei mit der atomistischen Berechnung von Kettenkonformationen und Kettenpackungen (Molecular Modelling), mit semiempirisch-quantenmechanischen Rechnungen, mit der Gitterdynamik gestörter Ketten, mit Phasenübergängen in kondensierten Polymeren und Flüssigkristallen und mit der selbstkonsistenten harmonischen Näherung für Molekülkristalle. Weitere Arbeits- und Interessengebiete sind Allgemeine Modell- und Wissenschaftstheorie, Multimedia-Anwendungen in der Lehre und die Lehrerfortbildung. Er war mehrere Jahre Senatsbeauftragter für das Studium generale; 2003/4 Mitglied des Senats der Universität Ulm; 2005/6 Komm. Leitung der Abt. Angewandte Physik 2006: Ruhestand.

Artikel dieser Person

1 Artikel

Filteroptionen
  1. Warum Glauben - wenn Wissenschaft doch Wissen schafft? (Buch - Paperback)

    Institut für Glaube und Wissenschaft

    Lässt die moderne Wissenschaft mit ihrem methodischem Atheismus nur noch eine Nische frei, in der der Glaube als Gemütsverfassung einzelner sein Dasein fristen darf? Der Physiker Peter C. Hägele und der Theologe Rainer Mayer stellen sich dieser provokanten Frage. Mehr erfahren

    224.360

    9,90 €

    10,90 €

    Nicht lieferbar

1 Artikel

Bei einer Filterauswahl wird die Seite mit dem dementsprechenden Filter automatisch neu geladen.
Feedback geben!