Liebe Kunden! Wir freuen uns über den riesigen Bestelleingang. Aktuell kann es aufgrund von coronabedingten Logistikanforderungen zu Lieferverzögerungen kommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Victorious (Audio - CD)

3.5 Sterne

Wenn man neun erfolgreiche Alben veröffentlicht hat, kann man seinem runden zehnten Album mit Fug und Recht den Titel "Victorious" (engl. "Siegreich") verpassen und die erste Single ...

  • Artikel-Nr.: 095100003
  • Verlag: WORD Records
095.100.003
14,99 €
Sofort lieferbar
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 095100003
  • Verlag: WORD Records

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Wenn man neun erfolgreiche Alben veröffentlicht hat, kann man seinem runden zehnten Album mit Fug und Recht den Titel "Victorious" (engl. "Siegreich") verpassen und die erste Single "Legendary" (engl. "Legendär") nennen.
"Victorious" ist eher introspektiv und steht damit im Kontrast zu den letzten Alben. Die Songs handeln von inneren Kämpfen und Lügen, Überwindung und wie man doch immer wieder den gleichen Kampf gegen sich selbst führt. Aber ohne jemals aufzugeben:
"Wenn ich diese Songs höre, will ich für mein Leben kämpfen, ich will dafür kämpfen, wer ich bin und ich will für das kämpfen, woran ich glaube" - John Cooper, Frontsänger Skillet

Doch nicht nur inhaltlich ist das Album mehr selbstgemacht denn je - die meisten der Songs haben John und Corey Cooper selbst produziert. Nicht zuletzt deshalb wurde das Elektro-Hardrock-Spektrum durch Einflüsse aus Hip-Hop-Drums und Keyboards erweitert.
Ein Album, das Hoffnung scheinen lässt - in die Tiefen des eigenen Ichs.

 

Zusatzinformationen
  • Format: CD
  • EAN: 0075678652486
  • Erschienen am: 30.09.2019
  • Seitenzahl: 8 S. Booklet
  • Gewicht: 87g
  • Spielzeit: 44 Minuten 59 Sekunden

  • Skillet is BACK!

Extras

Titelliste
1. Legendary
2. You Ain't Ready
3. Victorious
4. This Is The Kingdom
5. Save Me
6. Rise Up
7. Terrify The Dark
8. Never Going Back
9. Reach
10. Anchor
11. Finish Line
12. Back To Life
Hochauflösendes Cover
1.

Bewertungen

  • 3/5 Sterne

    Tschüss Metal!

    von
    Während der Vorgänger "Unleashed" trotz mancher angenehmer Härten schon etwas stromlinienförmiger war als Skillets beste Alben, setzt "Victorious" den Weg zum geradlinigen Stadion-Rock fort. Refrains und Arrangement sind klassische Mitsing-Nummern, die Mengen beliebiger Größe animieren dürften. Das muss nicht das Schlechteste sein, wer Skillet schonmal live gesehen hat weiß, dass ihre Show mindestens die halbe Miete ist.

    Das Problem: sie machen es spätestens auf diesem Album bei fast jedem Song. Beim Opener "Legendary" macht man das noch gerne mit, zumal die vier Musiker wirklich was von Dramaturgie verstehen, wenn sie ihre Stärken tatsächlich alle ausspielen dürfen. "You Ain't Ready" geht nochmal ganz ordentlich nach vorne, bevor Lied Nummer drei - "Victorious", wie der Albumtitel - die für Skillet schon typischen Streicher-Intros wieder aufleben lässt. Chorus und Strophe übertreiben es allerdings mit Drumcomputer und Hymnengesang, denn genau dieses Schema wird ab hier bei fast jedem der weiteren Songs wiederholt.

    Mit "Terrify the Dark" und "Anchor" sind zwei mutmachende und berührend arrangierte Balladen enthalten, die die Band souveräner meistert als viele der flotteren Titel. "Reach" lässt im letzten Drittel des Albums nochmal aufhorchen, denn hier setzt Skillet wieder auf geradlinigen Rock, wie man ihn zuvor schmerzlich vermisst hat. Am Ende gibt's noch zwei Überraschungen, denn mit "Finish Line" und "Back to Life" schließen zwei eher rockige Nummern die Platte ab, anstatt hier den obligatorischen ruhigen Song zu platzieren.

    Schade, dass die Tage von wilden Gitarrensoli und ausführlicheren Streicherpassagen, wie zuletzt auf dem vorletzten Album "Rise", vorbei sind. Immerhin hat Frontman John Cooper mit "Fight the Fury" noch ein wesentlich härteres musikalisches Projekt am Star, das noch an den früheren Sound von Skillet erinnert und Metal-Fans mehr erreichen dürfte als seine andere Band.
  • 4/5 Sterne

    Starker Rock mit Tiefgang

    von
    Bei "Victorious" geht es, wie der Titel vermuten lässt, thematisch um ein siegreiches (geistliches) Leben. Die Lieder sind oft Kampfansagen an das Böse oder die Lügen, die uns zurückwerfen und in Scham leben lassen wollen. Andere sind Gebete (z.B. Anchor ist ein sehr schönes Lied, was Gott als den Anker und den Halt anbetet). Musikalisch bietet Victorious das gewohnte Programm von Skillet: Starker, teilweise elektronischer Rock mit den für Skillet bekannten Streichern. Auch wenn Victorious nicht so sehr anders ist als das Vorgänger-Album, schenkt uns Skillet mit Victorious wieder einmal einen Genuss für Rockfans! 
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Skillet

Feedback geben!