7 Worte vom Kreuz (Audio - Doppel-CD)

5 Sterne

„Letzte Worte verraten viel über einen Menschen. Doch was hat Jesus im Angesicht des Todes gesagt? Schon seit vielen Jahren beschäftigen mich die ´7 Worte` von Jesus am Kreuz“ Albert Frey.

  • Artikel-Nr.: 095101080
  • Verlag: Creative Kirche
20,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

  • Artikel-Nr.: 095101080
  • Verlag: Creative Kirche

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Mit insgesamt 19 Liedern - davon sechs Neubearbeitungen seiner bekanntesten Songs - vertieft Albert Frey das Kreuzgeschehen multiperspektivisch, mit komplexen Wendungen, die einzelne Worshipsongs nicht transportieren können.
»Letzte Worte verraten viel über einen Menschen. Doch was hat Jesus im Angesicht des Todes gesagt? Schon seit vielen Jahren beschäftigen mich die »7 Worte« von Jesus am Kreuz. Als Komponist geht für mich ein Traum in Erfüllung. Das Kreuz bleibt ein Geheimnis. Deshalb brauche ich Musik und Lyrik, um auszudrücken, was Worte allein nicht können. Mit Solostimmen, Chor, Band und Orchester habe ich die ganze Farbpalette zur Verfügung.« Albert Frey

 

Zusatzinformationen
    EAN: 4250481300458
  • Erschienen am: 28.02.2023
  • Seitenzahl: 16 S. Booklet
  • Gewicht: 108g
  • Sachgebiet: Passion/Ostern
  • Spielzeit: 1 Stunde 36 Minuten

Extras

Titelliste
1. Ouvertuere
2. Siehst du das Lamm
3. Zwischen Himmel und Erde
4. Vater vergib
5. Wir alle
6. Heute noch
7. Wir treffen uns am Kreuz
8. Sieh
9. Wo ich auch stehe

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Großes und weit ausstrahlendes Opus

    von
    Dieses Werk von Albert Frey ist so groß, dass man kaum Worte findet, um es schnell zusammenzufassen. Ich versuche es trotzdem einmal in aller Kürze...

    Bei "Sieben Worte" fällt mir sofort so manche klassische Vorlage ein, wie das Oratorium von Joseph Haydn. Klassisch und orchestral geht es hier auch zu, dank der tollen Arrangements von Florian Sitzmann. Der Bezug zur Klassik ist nach meiner Einschätzung klar gewollt.

    Aber ich werde hier nicht nur an Joseph Haydn erinnert, sondern stilistisch auch an die großen Oratorien vor allem der 1970er und 1980er Jahre, zum Beispiel von Siegfried Fietz oder Klaus Heizmann.

    Apropos klassisch: Ein paar seiner unkaputtbaren Klassiker hat Albert Frey hier neu arrangiert und aufgenommen. Sie stehen hier natürlich in einem neuen Kontext, nämlich einer Betrachtung des Kreuzes aus vielen verschiedenen, zum Teil auch ungewöhnlichen, Perspektiven. Denn die "Sieben Worte" sind nicht nur rückwärts gewandt, sondern in der Auswahl der begleitenden Themen und der theologischen Impulse top aktuell.

    Technisch und musikalisch ist die Performance und Aufnahme auf absolut höchstem Niveau. Wir haben von Albert Frey nichts anderes erwartet...

    Alles zusammengenommen, verdient "7 Worte" absolut das Prädikat "Wertvoll" und dürfte dank seiner tiefgehenden Betrachtung ein Publikum weit über den "Worship"-Bereich hinaus ansprechen.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Ähnliche Produkte finden

Weitere Artikel von Albert Frey

Feedback geben!