Impuls des Tages

Die wahre Quelle von meinem Mut ist keine willensstarke Entschlossenheit, sondern die bewusste Entscheidung, mich immer wieder daran zu erinnern, dass mein Leben Gott gehört und in seiner Hand liegt.

Winnie Schweitzer auf Solopfaden

Mit „Himmel im Kopf“ erscheint das erste Soloalbum des als Bandleiter und Gitarrist in der Band Gracetown bekannten Lobpreismusikers.

Am Samstag, den 01. April 2017 um 19:30 Uhr stellt Winnie Schweitzer im Stuttgarter Jesustreff (Nordbahnhofstraße 58, 70191 Stuttgart) mit einem Release-Konzert sein erstes Solo-Album „Himmel im Kopf“ vor.

Auf den 12 Anbetungsliedern seines neuen Albums schafft Winnie Schweitzer mit metaphorischen Bildern und Worten Momente der Anbetung und Begegnung Gottes. Die Songs sind größtenteils von Winnie Schweitzer selbst geschrieben worden, teilweise aber auch gemeinsam mit bekannten Künst-lern wie Daniel Harter, Pamela Natterer und Tobi Wörner entstanden. Inhaltlich spannen die Lieder den Bogen vom Lob und der Anbetung Gottes bis hin zur Gottesbegegnung im Alltag. „Himmel im Kopf“ bewegt sich stilistisch zwischen den Genres Gemeindemusik und Singer/Songwriter.

Mehr Informationen zur CD "Himmel im Kopf"

nach oben
Feedback geben!