SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Denhollander - Wie ich das Schweigen brach

Mutig erhebt Rachael Denhollander ihre Stimme, um einen der schwersten Missbrauchsskandale aller Zeiten aufzudecken

   Rachael Denhollander ist Anwältin, Interessenvertreterin und Referentin, die international als die erste Frau bekannt wurde, die an die Öffentlichkeit ging, nachdem sie Larry Nassar, den ehemaligen Mannschaftsarzt von USA Gymnastics und einen der schlimmsten bekannten Sexualstraftäter der Geschichte, bei der Polizei angezeigt hatte. Infolge ihres Aktivismus gaben sich daraufhin über zweihundertfünfzig Frauen als Opfer von Nassars Missbrauch zu erkennen, was zu einer lebenslangen Haftstrafe für ihn führte.

   Für ihre Arbeit als Fürsprecherin und Referentin zum Thema »Sexuelle Gewalt« wurde Rachael 2018 von der Time zu einer der hundert einflussreichsten Personen und von der Glamour zu einer der Frauen des Jahres ernannt. Außerdem erhielt sie die Auszeichnung »Inspiration des Jahres« von der Sports Illustrated und war eine der Empfängerinnen des Arthur Ashe Courage Awards vom amerikanischen Fernsehsender ESPN sowie vieler weiterer Auszeichnungen.

   Inzwischen war Rachael Denhollander zu Gast bei CNN, ABC, CBS, NBC, Fox News, BBC und NPR und erscheint regelmäßig in nationalen und internationalen Print- medien, unter anderem der Washington Post, dem Wall Street Journal und der Associated Press. Außerdem schreibt sie Kommentare für die New York Times und Vox.

   Sowohl in Kentucky als auch in Michigan wurde Denhollander für ihre Interessenvertretung gewürdigt und war aktiv daran beteiligt, Gesetzesreformen auf bundesstaatlicher Ebene in die Wege zu leiten. Sie hat bereits an zahlreichen Hochschulen im ganzen Land Vorträge gehalten und Fragen beantwortet, unter anderem an der Harvard University, der New York University und der University of Southern California. Auch weiterhin versucht Denhollander, andere für das Thema »Sexuelle Gewalt« zu sensibilisieren, indem sie Organisationen unterstützt, die sich für Opfer sexueller und häuslicher Gewalt einsetzen. Außerdem hält sie Vorträge zur Prävention von Missbrauch und hilft Unternehmen und Institutionen, ein sicheres Umfeld für die Bekämpfung von Missbrauch und sexueller Belästigung zu schaffen.

   Bevor Rachael Denhollander ihre Tätigkeit als Interessenvertreterin und Referentin aufgenommen hatte, arbeitete sie im Bereich der öffentlichen Ordnung, führte Recherchen durch, schrieb für Menschenrechtsorganisationen und trat unter anderem als Zeugin vor staatlichen Rechtsausschüssen auf.

   Rachael Denhollander ist Mitglied der Anwaltskammer von Kalifornien und hat einen Juris Doctor vom Oak Brook College of Law in Fresno, Kalifornien. Außerdem bekam sie von der American University in Paris die Ehrendoktorwürde verliehen.

   Sie und ihr Ehemann Jacob leben mit ihren vier kleinen Kindern in Louisville, Kentucky.

 



JOYCE Beitrag

Weitere Ansichten

Larry Nassar arbeitete jahrzehntelang als Arzt des US-amerikanischen Turnverbands USA Gymnastics, vier Mal gehörte er zum Olympiateam der USA.

In dieser Zeit misshandelte er über 250 Mädchen und Frauen, darunter auch einige Olympiasiegerinnen. Zudem arbeitete er als osteopathischer Arzt an der Michigan State University.

Im Januar 2018 wurde er wegen des massenhaften sexuellen Missbrauchs von Frauen und Mädchen zu 40 bis 175 Jahren Freiheitsstrafe verurteilt.

Bild

Wie ich das Schweigen brach

Buch - Gebunden

22,99 €

Lieferbar

Wie ich das Schweigen brach

E-Book - EPUB

17,99 €
Inkl. 7% MwSt.

Sofort Lieferbar (per Download)

Bild
Feedback geben!