SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Becca - Liebe ist nichts für Feiglinge (Buch - Paperback)

4 Sterne

Becca - Liebe ist nichts für Feiglinge (Buch - Paperback)

Als Becca ohne Vorwarnung ihren geliebten Abteilungsleiterjob verliert, ist guter Rat teuer: Soll sie ein Angebot annehmen, das super Karrierechancen bietet? Eines steht allerdings fest: Keinesfalls will Becca in ihren verschlafenen Heimatort zurückkehren. Selbst als Becca dort ihrer Jugendliebe Dylan begegnet, zögert sie. Wie kann sie bloß herausfinden, was Gott mit ihr vorhat?

  • Artikel-Nr.: 192072000
  • Verlag: Brunnen Verlag GmbH
  • Originaltitel: Georgia on her mind

6,99 €

16,00 €

Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 192072000
  • Verlag: Brunnen Verlag GmbH
  • Originaltitel: Georgia on her mind

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Ohne Vorwarnung verliert Rebecca, 33, ihren geliebten Abteilungsleiterjob. Gut, dass Becca auf ihre drei Freundinnen aus der Gemeinde zählen kann. Denn jetzt ist guter Rat teuer: Soll Becca ein Jobangebot aus Chicago annehmen, das super Karrierechancen bietet, aber Überstunden pur bedeutet? Wie soll sie dort Zeit für ihren Glauben und auch noch einen Mann finden?
Eines steht allerdings fest: Keinesfalls will Becca in das verschlafene Nest Beauty zurückkehren, in dem ihre Eltern wohnen. Selbst als Beccas Jugendliebe Dylan, der immer noch in Beauty wohnt, ihr seine Zuneigung zeigt, zögert sie. Wie kann sie bloß herausfinden, welchen Weg Gott für sie vorgesehen hat?

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783765520723
  • Auflage: 1. Gesamtauflage (1. Auflage: 15.02.2017)
  • Seitenzahl: 288 S.
  • Maße: 13.8 x 20.8 x 2.3 cm
  • Gewicht: 387g

Extras

Leseprobe

Bewertungen

  • 4/5 Sterne

    Ein Buch über Entscheidungen und wie man sie (richtig) trifft

    von
    Der Untertitel dieses Buches, „Liebe ist nichts für Feiglinge“, ist leider irreführend. Denn wer auf einen ans Herz gehenden Liebesroman hofft, wird enttäuscht werden! Passender wäre der Untertitel „Das Leben ist nichts für Feiglinge“.

    Im Großen und Ganzen geht es darum, dass die Hauptperson Becca an einem Wendepunkt in ihrem (beruflichen) Leben steht und sich entscheiden muss, in welche Richtung es gehen soll. Dieser Konflikt zieht sich durch das ganze Buch. Becca muss sich fragen: Welche Rolle spielt Gott bei meinen Entscheidungen? Welche Rolle spielt meine Familie? Welche Rolle spielen meine eigenen Wünsche? Diese Fragen machen das Buch relevant, denn wer hat sich nicht selbst schon einmal in so einer Situation befunden? Schnell bin ich an den Punkt gekommen: Ja, dass kenne ich. An diesen Fragen hänge ich in meinem Leben auch gerade fest. Oder: Vielleicht sollte ich meine Entscheidungen mal aus der im Buch beschriebenen Perspektive betrachten. In diesem Sinne ist der Roman von Rachel Hauck ein Gewinn.

    Allerdings dümpelt die Handlung ziemlich vor sich hin. Wirklich viel passiert nicht. Eine Liebesgeschichte gibt es erst im letzten Drittel des Buches und das auch eher etwas erzwungen. Die Hauptfigur Becca scheint – zumindest äußerlich – aus einer anderen Welt: eine Topverdienerin mit Cabrio, teurer Handtasche und Luxusstiefeln, umgeben von Millionären. Nicht gerade eine Frau, die ich auch in meinem Bekanntenkreis wiederfinden könnte. Aber was soll's. Mit den Grundfragen dieses Buches werden sich die meisten Leser identifizieren können.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Rachel Hauck

Feedback geben!