Ben & Lasse - Agenten hinter Schloss und Riegel (Buch - Gebunden)

5 Sterne

Ben & Lasse - Agenten hinter Schloss und Riegel (Buch - Gebunden)

Auf dem Weg zur Oma werden Ben und Lasse im Zug bestohlen. Die beiden Brüder verfolgen den Dieb als dieser am nächsten Bahnhof aussteigt und finden sich bald vor einer verlassenen Villa im Wald wieder. Hier hält eine Gangsterbande ein Entführungsopfer gefangen!

  • Artikel-Nr.: 228814000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
  • Reihe: Ben & Lasse
  • Band: 4
10,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

  • Artikel-Nr.: 228814000
  • Verlag: SCM R.Brockhaus
  • Reihe: Ben & Lasse
  • Band: 4

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Ben und Lasse sind mit dem Zug auf dem Weg zur Oma, als ihnen ein fremder Reisender Handy und Portemonnaie stiehlt und damit am nächsten Bahnhof aussteigt. Die beiden Brüder verfolgen den Dieb und finden sich bald vor einer verlassenen Villa im Wald wieder. Hier hält eine Gangsterbande ein Entführungsopfer gefangen. Können Ben und Lasse helfen?
Übrigens: Die Einzelbände dieser Reihe sind in sich abgeschlossen und können in jeder beliebigen Reihenfolge gelesen werden.

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783417288148
  • Auflage: 2. Gesamtauflage (1. Auflage: 22.02.2018)
  • Seitenzahl: 176 S.
  • Maße: 13,5 x 20,5 x 1,5 cm
  • Gewicht: 306g
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Kinderbücher ab 8 Jahre
  • Altersempfehlung: von 8 bis 10 Jahre

Extras

Bilddatei
1.
Leseprobe

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Den Autor Harry Voß kennen mein 10jähriger Sohn und ich schon von den Schlunz-Geschichten. "Ben und Lasse" kannten wir bisher gar nicht. "Agentern hinter Schloss und Riegel" ist bereits der vierte Band um die beiden taffen Geschwister. Dennoch braucht man die keine Vorkenntnisse um diese Geschichte zu verstehen, die Bände sind in sich abgeschlossen.
    Ben und Lasse reisen mit dem Zug zur Oma. Sie sind alleine unterwegs, der 6. Klässler Ben passt dabei auf den 1.Klässler Lasse auf. Anfangs läuft auch alles ohne Probleme, sie haben ja reservierte Plätze, genügend Proviant und müssen nur einmal umsteigen. Doch dann gerät alles aus dem Ruder. Erst sitzen sie im falschen Wagon, dann verpassen sie durch das Spielen am Handy den rechtzeitigen Ausstieg und dann wird ihnen auch noch Portemonnaie, Handy und ein wertvoller Ring gestohlen. Aber der Dieb hat nicht mit der Hartnäckigkeit der beiden Brüder gerechnet. die ihm dicht auf den Fersen sind und dadurch von einem Abenteuer ins nächste stürzen.
    Harry Voß kann spannend erzählen. Ich habe das Buch zusammen mit meinem 10jährigen Sohn gelesen, der leider ein kleiner Lesemuffel ist. Der einige Kritikpunkt ist, dass das Buch eine relativ kleine Schriftart hat und es daher für nicht so begeisterte Leser sehr anspruchsvoll erscheint. Da sich mein Sohn aber noch gerne vorlesen lässt, haben wir es zusammen gelesen. Auch ich empfand die Geschichte als spannend, aber auch als lehrreich, weil hier viele Themen thematisiert werden, die wichtig für Kinder sind. Zum Beispiel nicht Fremden zu vertrauen, nur weil sie vertrauensvoll aussehen oder nicht jeder ist ehrlich, nur weil er ein öffentliches Amt inne hat. Aber auch christliche Themen spielen in dem Buch eine Rolle und Werte und der Glauben werden hier gut mit hinein gearbeitet.
    Uns hat das Buch so gut gefallen, dass wir nun promt den ersten Band bestellt haben und ich denke, auch die beiden anderen werden bald bei uns einziehen.
    Vollste Leseempfehlung von uns !
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Ähnliche Produkte finden

Weitere Artikel von Harry Voß

Feedback geben!