Passion und Ostern - die zentralen Themen des Evangeliums. Mit diesem Lobpreis-Album können Sie für sich ganz neu entdecken: Jesus litt und starb für mich - und seine Auferstehung ...

Bitte beachten Sie: Downloads sind aktuell nur in Deutschland erhältlich.

  • Artikel-Nr.: D89463290
9,99 €
Inkl. 19% MwSt. Sofort Lieferbar (per Download)
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

Inkl. 19% MwSt.

Details

Bitte beachten Sie: Downloads sind aktuell nur in Deutschland erhältlich.

  • Artikel-Nr.: D89463290

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Passion und Ostern - die zentralen Themen des Evangeliums. Mit diesem Lobpreis-Album können Sie für sich ganz neu entdecken: Jesus litt und starb für mich - und seine Auferstehung hat den Tod überwunden! 16 aktuelle Lobpreis-Songs, die auf vielfältige Weise Abendmahl, Kreuzestod und Auferstehung beleuchten. Wertvoll für die eigene Besinnung - aber auch ideal für Gemeinde-Musiker, die für die Passionszeit nach geeigneten Liedern für die Gottesdienst-Gestaltung suchen.
Die Lieder stammen von Matt Redman, Lothar Kosse, Albert Frey, Arne Kopfermann, Chris Mühlan, Paul Baloche und vielen anderen. Interpretiert werden sie von Solisten wie Yasmina Hunzinger, Andrea Adams-Frey, Ingo Beckmann und Joe Falk.

 

Zusatzinformationen
    EAN: 4029856663296
  • Auflage: 01.01.2006
  • Dateigröße insg.: 120,1 Megabyte
  • Qualität (Bitrate): 223 kbit/s
  • Spielzeit: 1 Stunde 19 Minuten 24 Sekunden

Extras

Titelliste
Die Preise stellen die Einzelpreise der jeweils verfügbaren Einzeldownloads dar.
Gesamtes Album für 9,99 € kaufen und 16% gegenüber dem Gesamtpreis beim Kauf aller Einzeltitel sparen:

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Ingo Beckmann

Feedback geben!