Gefangen im alten Babylon (Buch - Paperback)

Ein Bibel-Escape-Abenteuer

5 Sterne

Gefangen im alten Babylon (Buch - Paperback)

Ein Bibel-Escape-Abenteuer

Eine Bibelgeschichte als Escape-Story im Buch-Format! Die perfekte Beschäftigung für kreative Kinder, die gerne Rätsel lösen. Sie sind dazu aufgefordert, zu rätseln, malen, schneiden und lesen, Entscheidungen zu treffen und das Buch auf vielfältige Weise zu bearbeiten. Ab 8 Jahren.

17,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Eine Bibelgeschichte als Escape-Story im Buch-Format!

Die Geschichte zieht die Kinder hinein in eine fremde Zeit und an einen fremden Ort. Sie spielt im alten Babylon, wo sich Daniel und seine Freunde mit dem jüdischen Volk in Gefangenschaft befinden - und die Kinder nun mit ihnen! Sie sind dazu aufgefordert, zu rätseln, malen, schneiden und lesen, Entscheidungen zu treffen und das Buch auf vielfältige Weise zu bearbeiten. Ein Lese-Erlebnis der ganz besonderen Art!

Die perfekte Beschäftigung für kreative Kinder, die gerne Rätsel lösen. Stifte und eine Schere sind notwendig, um das Geheimnis des Buches zu lüften.

TIPP: Das Escape-Rätsel eignet sich auch prima als Gruppen-Aktion, zum Beispiel in der Jungschar oder für einen Kindergeburtstag.

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783417289831
  • Auflage: 20.12.2022
  • Seitenzahl: 160 S.
  • Maße: 13,5 x 21,5 x 1,3 cm
  • Gewicht: 228g
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Kinderbücher ab 8 Jahre
  • Altersempfehlung: von 8 bis 10 Jahre

  • Mit s/w-Illustrationen

Extras

Bilddatei
1.

Bewertungen

  • 5/5 Sterne

    Eine tolle Idee

    Inhalt in meinen Worten:
    Was würdest du machen, wenn du plötzlich zu einer anderen Zeit aufwachst, die dir so fremd ist, wie der Schnupftabak deines Nachbars? Wärst du so schlau Daniel? Ach du weißt nicht wer Daniel ist, dann musst du dich mit dem Buch am besten hinsetzen und stöbern, was auf dich zukommt. Es geht auf jeden Fall in das alte Babylon, als noch ein König dort herrschte, und der Glaube geprüft wurden.
    Lass dich darauf ein, Rätsel und Staune, was du alles erlebst.

    Wie ich das Gelesene empfinde:
    Die Geschichte von Daniel ist ja schon bekannt, oder? Es geht um den Feuerofen, wo Daniel nicht verbrennt sondern ein Engel auftaucht, oder wie er in die Löwengrube geworfen wurde und dort erkennen darf, das der Schutz des Herrn größer als die Angst ist, oder aber auch darum, wem man anhängen soll, und das manche Essensgewohnheiten stärker machen als andere, doch nicht nur das, es geht um mich, die dieses Buch entdecken, zerschneiden, basteln, rätseln, ausmalen darf, es geht um mich, die diese Geschichte spielerisch erkunden darf und dabei staunen darf, das manches bekannte wieder neu Fokus in mir nimmt.

    Etwas Kritik:
    Ich würde dem Buch gerne ein bisschen Kritik schenken, nicht weil ich das Buch doof finde, sondern manchmal ist weniger mehr, denn im Buch werden vier bis fünf verschiedene Arten angewendet und hier hätte ich mir ein anderes System gewünscht, ich muss dazu sagen, es ist mein erstes Escape Abenteuer als Buch und vielleicht hab ich einfach keinen Plan was Escape wirklich ist. Mir tat es nur sehr weh das Buch zu knicken, Seiten zu zerschneiden, und im Buch zu malen, einfach weil das Tabus sind die mir von Klein auf beigebracht wurden.

    Die Geschichte:
    Finde ich spannend, und toll erzählt. Ich fühlte mich direkt angekommen in der Geschichte und konnte so einiges auch direkt mitnehmen, und obwohl ich die Daniel Geschichte schon lange kenne ist es doch ein neuer Fokus auf eine altbekannte Geschichte. Das mag ich und machte mir Spaß zu entdecken.

    Spannung:
    Hoch 10 und das nicht zu knapp, weil ich als Leserin gefordert und auch herausgefordert war, denn nur mit meinem Gripps konnte ich diese Geschichte lösen.

    Empfehlung:
    Ein Buch für Kinder ab 8 Jahren, die mit Mathe, (einfach Zahlen), rätseln und auch biblischen Geschichten gut etwas anfangen können, und selbst wenn nicht mit der biblischen Welt so doch mit einer faszinierenden tollen Geschichte.

    Bewertung:
    Ich hatte meine kleine Kritik, aber das ist nicht so ausschlaggebend, da es mein erstes Escape-Buch ist, und es sehr gut sein kann, das ich selbst erst mal mehr vertraut sein muss mit dieser Art von Buch. Es ist auf jeden Fall spannend, toll erzählt, und die biblische Geschichte hatte für mich einen neuen Fokus gewonnen. Deswegen gebe ich fünf Sterne.
  • 5/5 Sterne

    Ein biblisches Activity Buch als Escape Abenteuer. Spaß und Spannung!

    Die Autorin Katrin Grieco lädt mit ihrem Buch „Gefangen im alten Babylon“ kleine Leser und Leserinnen zu einem Bibel-Escape-Abenteuer ein.

    Bei dem Buch handelt es sich um ein Activity Buch, dass geübte Leser schon alleine lesen und bearbeiten können, für andere wird es zu einem Familienabenteuer.

    Du besuchst ein Museum und betrachtest das berühmte Ischtar-Tor, doch plötzlich findest du dich auf der Stadtmauer des alten Babylons wieder. Hier triffst du auf Daniel und seine Freunde, die genauso wie du wieder nach Hause wollen, denn sie kommen ursprünglich aus Jerusalem. Daniel erzählt von Gottes Versprechen, dass sie nach 70 Jahren wieder zurückkehren werden. 70 Jahre? Gilt das auch für dich? Folge den vier Freunden und erlebe ein spannendes Abenteuer und erfahre, warum Glaube und Vertrauen auf Gott so wichtig sind.

    Mit diesem Buch gibt es viel zu erleben. Es ist nicht nur zum Lesen da, sondern auch zum Rätseln, Malen und Basteln, d.h. aber auch, dass es dann nur zum einmaligen Gebrauch bestimmt ist. Die Aktivitäten sind durchaus unterschiedlich und auch von einem verschiedenen Schwierigkeitsgrad. Es gibt eine Altersempfehlung ab sechs Jahren, wenn das Buch vorgelesen wird, sowie eine Empfehlung ab acht Jahren, wenn das Buch selber gelesen wird. Aus meiner Sicht ist das Buch insbesondere auch aufgrund der kleinen Schrift eher etwas für geübte Leser, es ist ganz bestimmt kein Erstleserbuch, trotz der vielen Aktivitäten und Illustrationen, die durchweg nicht farbig sind, was manchmal schon ein bisschen schade ist. Inhaltlich folgt die Erzählung der biblischen Geschichte aus dem Buch Daniel. Es ist eine kindgerechte Nacherzählung. Die verschiedenen Aufgaben, um den Abenteuer zu entkommen, sind altersgerecht machbar und schön abwechslungsreich. Manchmal hilft wie im wirklichen Leben ein Plan B und der befindet sich am Ende des Buches, wo es Tipps und Lösungen gibt, um einen Schritt bzw. eine Seite weiterzukommen.

    Insgesamt gesehen finde ich das Buch eine gelungene Idee, um jüngeren Kindern die Geschichte von Daniel und seinen Freunden sowie deren biblische Aussage nahezubringen. Durch die viele Aktivitäten und Entscheidungsmöglichkeiten werden die Kinder Teil der Geschichte und nehmen sie ganz anders wahr, als wenn sie „nur“ vorgelesen wird. Gerne empfehle ich dieses Buch weiter.
  • 5/5 Sterne

    Interaktives Escape Abenteuer rund um Daniel

    Als ich meiner Tochter die Einleitung vorlas war sie verwirrt. "Wie? Gefangen in einem Buch? Ich muss Entscheidungen treffen?" Sie war verwundert und total aufgeregt. Es hat ihr so eine Freude gemacht, obgleich ihr die erste zu treffende Entscheidung schwer viel. In diesem Buch geht es darum, dass wir mit Daniel im alten Babylon feststecken. Durch die wichtigsten Stationen werden wir mitgenommen und müssen so manches Rätsel lösen um weiter zu kommen. Besonders gut fand ich, dass es auch einen Lösungsteil gibt, falls man die Antwort nicht weiß und sollte man sich falsch entscheiden, geht man nur einen kleinen Umweg. Es wird auch viel ausgeschnitten, ausgemalt, gepuzzelt und gerätselt. Abgesehen von einem Rätsel waren alle für uns gut zu lösen, meine Kinder (6 und 4) brauchten meine Hilfe eigentlich nur zum Lesen und hin und wieder mal zum Rechnen.

    Obwohl meine Kinder die Geschichten rund um Daniel und seine Freunde schon kannten, war es für sie eine spannende Möglichkeit sich noch mal auf eine ganz andere Art und Weise mit der Geschichte auseinander zu setzten. Am Ende können die Kinder das Gelesene noch einmal reflektieren "Was nehme ich mit? Was habe ich neues gelernt?". Dazu gibt es dann noch ein paar Inspirationen und Vorlagen um ein kleines Fest zu veranstalten, um zu feiern, dass man wieder "Zuhause" ist.

    Alles in allem ein sehr gelungenes Buch. Den Kindern macht es riesigen Spaß und sie können sich auf spielerische Art und Weise mit dem Wort Gottes auseinander setzten. Eine große Empfehlung von mir.
  • 5/5 Sterne

    spannend und aufregendes Bibelabenteuer

    "Gefangen im alten Babylon" von Katrin Grieco, ist ein aufregendes Bibel-Escape-Abenteuer zum lesen, lernen, schneiden und Entscheidungen treffen mit einer grossen Botschaft.

    Begib dich gemeinsam mit Daniel ins Alte Babylon. Ein imposant gebautes, blaues Stadttor im Museum ist das letzte an das du dich erinnern kannst. Folge den Hinweisen, treffe die richtigen Entscheidungen um die Herausforderungen zu bewältigen.

    Katrin Grieco entführt ihre Leser in in eine fremde Zeit an einen fremden Ort. Schnell fühlt man sich im alten Babylon angekommen, wo sich Daniel und seine Freunde mit dem jüdischen Volk in Gefangenschaft befinden. Bereits nach der ersten Seite wird man dazu aufgefordert, Entscheidungen zu treffen, zu lesen, zu rätseln, zu malen und zu schneiden. Denn nur so kann man die Herausforderungen bewältigen und das Buch auf vielfältige Weise durchlaufen um dieser Zeit und diesem Ort auch wieder entkommen zu können. Um die Rätsel zu lösen werden Stifte und eine Schere benötigt.

    Der fesselnd, locker, leichte Schreibstil aber auch die spannend und aufregende Ausarbeitung der biblischen Geschichte, sorgen für grosse Lesebegeisterung. Man fühlt sich so im Sog der Geschichte, das man gar nicht aufhören möchte zu lesen. Kaum hat man ein Rätsel gelöst, folgt auch schon die nächste Herausforderung die es gilt zu bewältigen. Mit einem rasanten Tempo durchläuft man eine Reihe an biblischen Escape-Rätseln die knifflig, zum knobeln, ausschneiden aber allesamt lösbar, gut verständlich von der Aufgabenstellung sind und eine Menge Spass beim lösen bereiten. Selbst eine falsche Abzweigung führt am Ende zum Ziel.

    Die Vielzahl an passend und lebendig gezeichneten Illustrationen runden das Bibel-Escape Abenteuer hervorragend ab.

    Insgesamt eine gelungene Mischung aus einer spannenden Biblischen Geschichte und aufregenden Escape-Rätseln zum gemeinsamen Entdecken ab sechs Jahren und zum selber lesen ab acht Jahren.
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Katrin Grieco

Feedback geben!