More Coffee and Jesus (Buch - Gebunden)

Kleine Momente für neue Energie

5 Sterne

More Coffee and Jesus (Buch - Gebunden)

Kleine Momente für neue Energie

Mit ihren lebendigen Texten fängt Veronika Smoor die kleinen Momente des Lebens ein und entdeckt das Heilige im Alltäglichen. Ihre Worte und Gedanken sind nicht nur Ermutigung, sie sind auch eine Einladung zum Innehalten und Kraftschöpfen. Wie eine Kaffeepause zum Lesen.

12,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Neues von Veronika Smoor! Mit ihren lebendigen Texten schafft sie es immer wieder, mitten im Alltag anzuknüpfen und daraus Inspiration zu schöpfen. Sie fängt die kleinen Momente des Lebens ein und entdeckt das Heilige im Alltäglichen. Ihre Worte und Gedanken sind nicht nur Ermutigung, sie sind auch eine Einladung zum Innehalten und Kraftschöpfen. Wie eine Kaffeepause zum Lesen.

 

Zusatzinformationen
  • ISBN: 9783789399077
  • Auflage: 17.08.2023
  • Seitenzahl: 176 S.
  • Maße: 11 x 16.5 x 1.2 cm
  • Gewicht: 258g
  • Preisbindung: Ja
  • Sachgebiet: Geschenkbuch allgemein

  • 4-farbige Innengestaltung, mit Lesebändchen

Extras

Bilddatei
1.
Leseprobe

Bewertungen

  • 4/5 Sterne

    Geschichten und Impulse für die Kaffeepause

    von
    „Gott zeigt sich immer dann, wenn ich aufhöre zu strampeln, zu schaffen, zu hetzen. Wenn ich in die Stille eintauche.“ (s.S. 109)

    Dieses kleine, feine Büchlein von Veronika Smoor lädt zum 2. Mal zu „Coffee & Jesus“-Zeiten ein. Auch in ihrem neuen Buch finden sich viele Geschichten und Impulse, die sich perfekt für eine Pause eignen. Die Autorin greift ganz unterschiedliche Themen auf, erzählt aus ihrem Leben, von Begegnungen, vom Aufräumen und von Erkenntnissen im Garten oder aus Gesprächen mit Freundinnen… Die Geschichten haben eine angenehme Länge, lassen mich zustimmend nicken, regen zum Nachdenken an…. Zwischendrin gibt es Fotos in Sepia-Tönen mit kurzen Zitaten, die zum Betrachten einladen.
    Mir gefällt das Buch gut. Es hat eine handliche Größe, angenehme Farben, ein Lesebändchen…. Die Geschichten haben mich nicht so angesprochen wie im 1. Buch, aber vielleicht sprechen sie in einem Monat oder einem Jahr zu mir. Auf jeden Fall ist es ein schönes Buch, dass ich gern weiter empfehle.
  • 5/5 Sterne

    Anregende Gedanken

    von
    „...Das ewige Leben fängt nicht erst im Himmel an, sondern mitten in unserem zerbrochenen, halbgaren, chaotischen Leben. Mitten in einer angeknacksten, verängstigten Welt...“

    Das ist einer der vielen Gedanken, die Autorin mir als Leser in ihrem Büchlein nahebringt. In etwa 20 kurzen Geschichten äußert sie sich zu den Problemen im Heute und Hier und bringt diese in Bezug zu ihrem Glauben.
    Die Texte sind gut ausgearbeitet. Der Schriftstil ist stimmig. Die Themen sind mitten aus dem Leben gegriffen.
    Nehmen wir das Thema der sozialen Medien. Die Autorin hat ihren Konsum radikal reduziert. Die Begründung ist einleuchtend.

    „...Ich möchte lieber einem einzigen Gedanken in die Tiefe folgen und ihn in mir aufgehen lassen wie einen langsamen Sauerteig, anstatt eine Überzahl an prägnanten Zitaten und wohlformulierten Meinungen an mir vorbeirauschen zu lassen...“

    In mehreren Geschichten klingt an, wie kleine Freundlichkeiten unser Leben und das unseres Nächsten bereichern können. Danke für die Beispiele, die ich als Leser auch umsetzen kann!
    Einmal führt die Autorin ein Gleichnis der Bibel weiter und hinterfragt es.

    „...Jesus beendet das Gleichnis mit einem Fest, dass der Vater für seinen Sohn ausrichtet. Aber wir wissen nicht, wie das Leben des Sohns dann weiterging. Ob die großen Gefühle des Wiedersehens, des Verzeihens bis zum Ende durchtragen oder von den Mühen des Alltags zerrieben werden...“

    Mit der Frage stellt sie das Gleichnis ins Heute. Weitere Ausführungen dazu folgen.
    Das Büchlein zeichnet sich durch seine hochwertige Aufmachung aus. Durch ds handliche Format passt es fast in jede Tasche. Die Fotos sind von hoher Qualität. Oft ist den einzelnen Geschichten noch mindestens ein ganzseitiges Zitat vorangestellt, wie zum Beispiel dieses:

    „...Jeder einzelne soll sich sagen: Für mich ist die Welt erschaffen worden, daher bin ich mitverantwortlich...“

    Das Büchlein hat mir sehr gut gefallen. Es lohnt sich, es öfter zur Hand zu nehmen.
  • 5/5 Sterne

    Schöne, kleine Auszeiten für den Alltag

    von
    Das Format dieses schönen Buches mit Lesebändchen ist wirklich sehr gut gewählt. Es ist handlich und passt sehr gut in jede Tasche, somit ist es überall lesbar. Das Hardcover ist schön designed und das Buch ist allgemein hochwertig gestaltet. Somit eignet es sich ideal auch als Geschenk.

    Veronika Smoor schreibt leicht, authentisch und humorvoll. Alle Geschichten sind sehr lebensnah und die Länge eignet sich sehr gut als eine kleine Andacht. Man wird zum Nachdenken angeregt und findet sich als Frau und Mutter in vielen Situationen wieder. Auch die Bilder, Gedichte und Sprüche vor jeder Geschichte sind sehr harmonisch und passend zum bevorstehenden Thema gewählt. Alle angesprochenen Themen sind wertvoll und der christliche Kontext kommt sehr gut, aber nicht altbacken, sondern erfrischend rüber. Mir hat das Buch ausgesprochen gut gefallen und ich habe es sehr genossen und oft schmunzeln müssen. Ich möchte dieses schöne Buch sehr gerne weiterempfehlen und vergebe gerne fünf Sterne!
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Weitere Artikel von Veronika Smoor

Feedback geben!