SCM Benutzerkonto

SCM-Benutzerkonto

Margarete Schneider (Buch - Gebunden)

Die Frau des Predigers von Buchenwald

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Margarete Schneider (Buch - Gebunden)

Die Frau des Predigers von Buchenwald

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Der Buchenwaldprediger Paul Schneider wurde von den Nazis ermordet, weil er sich gegen den neuen Führerkult wandte. Seine Frau Margarete überbrachte sein Erbe und seine Botschaft den nachfolgenden Generationen. Stark und bescheiden, geradlinig im Glauben. Dies ist ihre Geschichte.

  • Artikel-Nr.: 395646000
  • Verlag: SCM Hänssler
Auch erhältlich als:
Buch - Gebunden (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)
395.646
17,99 €
Jetzt versandkostenfrei lieferbar
Günstige Mengenpreise verfügbar
Günstige Mengenpreise
  • Kaufen Sie 50 zum Preis von je 16,50 € und sparen 9%
  • Kaufen Sie 100 zum Preis von je 15,50 € und sparen 14%
  • Kaufen Sie 250 zum Preis von je 14,50 € und sparen 20%
  • Kaufen Sie 500 zum Preis von je 13,50 € und sparen 25%
Merken

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie möchten Ihnen gerne weiterempfexhlen?

Das freut uns! Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen dafür zur Verfügung:

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Praktisch bezahlen per:
    VISA Master Card PayPal SEPA Lastschrift/Bankeinzug

Details

  • Artikel-Nr.: 395646000
  • Verlag: SCM Hänssler
Auch erhältlich als:
Buch - Gebunden (diesen Artikel sehen Sie sich gerade an)

Passende Themenwelt zu diesem Produkt

Artikelinformationen

Artikelbeschreibung

Sie wurde von allen nur Gretel genannt: Margarete Schneider, die Ehefrau des Buchenwaldpredigers Paul Schneider. Er war der erste Geistliche, der von den Nazis hingerichtet wurde, weil er nicht den neuen Führerkult predigte sondern Gott. Gretel stand treu an seiner Seite. Stark und bescheiden, gradlinig im Glauben, gefasst und doch leidenschaftlich überbrachte sie nach dem Tod ihres Mannes die gemeinsamen sechs Kinder, sein Erbe und seine Botschaft den nachfolgenden Generationen. Ihr Leben ist ein Zeugnis von dem, was Dietrich Bonhoeffer sagte: "Die letzte Verantwortung ist nicht, wie man sich heroisch aus der Affäre ziehen kann, sondern wie eine kommende Generation weiterleben soll."
Eine Lebensgeschichte der leisen Töne – genauso heldenhaft, genauso eindrücklich.
Mit unveröffentlichen Briefen, Tagebucheinträgen, Andachtsmitschriften und Fotos der Familie Schneider.

 

Zusatzinformationen
  • Format: Buch - Gebunden
  • ISBN: 978-3-7751-5646-2
  • ISBN 10: 3775156461
  • Auflage: 1. Auflage, 22.02.2019
  • Seitenzahl: 544 S.
  • Maße: 13.5 x 21.5 x 4.2 cm
  • Gewicht: 817g

  • Inkl. 16-seitigem s/w-Bildteil und Lesebändchen

Extras

Leseprobe
Hochauflösendes Cover

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Gerne möchten wir Sie dazu einladen, unsere Artikel in einer Rezension zu bewerten. Helfen Sie so anderen Kunden dabei, etwas Passendes zu finden und nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Verwandte Artikel finden

Weitere Artikel von Paul Dieterich

Feedback geben!